Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Remigius in Kusel gehören.

Außenansicht der Kirche St. Pirminius Glan-Münchweiler

Glan-Münchweiler

mehr Infos




Nanzdietschweiler

mehr Infos


Rammelsbach

mehr Infos


Kirche Maria Lichtmeß Ansicht vom Hof des Maximilian-Kolbe-Hauses

Reichenbach-Steegen

mehr Infos


Remigiusberg

mehr Infos

Gemeinde St. Remigius Rammelsbach

St. Remigiuskirche Rammelsbach
Innenansicht
Kirchenpatron St. Remigius

Zur Gemeinde St. Remigius Rammelsbach zählen 16 Ortschaften. Neben Rammelsbach sind dies: Altenglan, Bedesbach, Elzweiler, Erdesbach, Eschenau, Gumbsweiler, Horschbach, Oberalben mit Mayweilerhof, Obereisenbach, Patersbach, Rathsweiler, St. Julian, Ulmet und Welchweiler.
In der Gemeinde befindet sich neben der Kirche in Rammelsbach noch eine Filialkirche in Ulmet, Heilig Kreuz.

 

Kirche St. Remigius Rammelsbach

Die Kirche St. Remigius in Rammelsbach wurde im Jahr 1954 eingeweiht, 1972 wurde der Chorraum umgestaltet. Die Kirche verfügt über ca. 200 Sitzplätze. In ihr werden regelmäßig Gottesdienste am Sonntag um 10:30 Uhr gefeiert. Die Werktagsgottesdienste finden derzeit in einem eigens dazu gestaltenen Raum im Pfarrheim statt, das direkt hinter der Kirche zu finden ist. Eine Besonderheit in Rammelsbach sind die Gottesdienste in polnischer Sprache, die jeweils am dritten Sonntag im Monat um 14:00 Uhr von Pfarrer Cwierz zelebriert werden.

 

 

 

 

Pfarrheim Rammelsbach

Das Pfarrheim ist direkt hinter der Kirche in Rammelsbach zu finden und verfügt über je einen Saal mit angeschlossener Küche im Ober- und Untergeschoss. Im Obergeschoss ist zudem ein Raum als Werktagskapelle hergerichtet.
Mietanfragen für das Pfarrheim richten sich bitte an Herrn Rudi Becker, Tel.: 06381/3491

Gemeindeleben

Ökumenische Krabbelgruppe: Jeden Dienstag von 10:00 bis 11:00 Uhr im Pfarrheim in Rammelsbach; Kontakt: Christina Köhler, Tel.: 0170/8277082
Ökumenische Senioren-Treffen: Einmal im Monat an einem Mittwoch Vormittag; Kontakt: Theresia Mosel, Tel.: 06381/3544 und Gudrun Lion-Cloß, Tel.: 06381/8443
Remigiuschor, gemeinsamer Kirchenchor mit Remigiusberg: Chorleiter Sebastian Lebek

Filialkirche Hl. Kreuz

Filialkirche Hl. Kreuz in Ulmet
Kirche Hl. Kreuz Ulmet

Die Filialkirche Hl. Kreuz in Ulmet wurde in den Jahren 1873/74 erbaut und in 1967/68 renoviert und

umgestaltet. Sie ist nach der Kirche auf dem Remigiusberg die zweitälteste Kirche der Pfarrei.

Gottesdienst in Ulmet werden allerdings nur noch in den Monaten April bis Oktober jeweils am 2. Freitag

im Monat gefeiert.

Anzeige

Anzeige