Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Remigius in Kusel gehören.

Glan-Münchweiler

mehr Infos



Kusel

mehr Infos


Nanzdietschweiler

mehr Infos


Rammelsbach

mehr Infos


Reichenbach-Steegen

mehr Infos


Remigiusberg

mehr Infos

Dienstag, 30. Oktober 2018

St. Martin

Zum Festtag des Hl. Martin laden unsere Kita's zu Martinsfeiern ein.

Martinsfeier der Kita "Herz Jesu" in Nanzdietschweiler

Wann: Donnerstag, den 08.11.2018 um 17:30 Uhr

Wo: In und um die katholische Kirche „Herz Jesu“ Nanzdietschweiler

Mitwirkende: Musikverein Nanzdietschweiler, Freiwillige Feuerwehr, Nanzdietschweiler, die Kinder, die Eltern, der Elternausschuss, der Träger und das Team der kath. Kita.

Es gibt Kinderpunsch, Glühwein und Bier,Würstchen und Martinsbrezeln.

Für die Kinder ist der Kinderpunsch kostenlos.

Bitte bringen Sie für den Kinderpunsch/Glühwein eine Tasse mit.

Die Ortsgemeinden stiften allen Kindern eine Martinsbrezel.

Auf Ihr Kommen freuen sich die Kinder, der Elternausschuss, der Träger und das Team der kath. Kita „Herz Jesu“ Nanzdietschweiler.

 

Martinsfeier der kommunalen Kita "Nimmerland" in Steinbach

Wann: Freitag, den 09.11.2018 um 17:00 Uhr

Wo: Katholische Kirche St. Josef in Steinbach und an der Kita

Die Kita "Nimmerland" und die Ortsgemeinde Steinbach laden ein zum von den Kindern in der Kirche gestalteten kleinen Gottesdienst. Anschließend zieht St. Martin auf seinem Pferd den Zug der Kinder mit ihren Laternen durch den Ort an. An der Kita lodert das Martinsfeuer. Dort sind alle zum Verweilen eingeladen. Die Kinder erhalten auch eine Martinsbrezel.

 

Martinsfeier in Kusel

Wann: Sonntag, den 11.11.2018 um 17:00 Uhr

Wo: Protestantische Stadtkirche Kusel

Die Stadt Kusel, die protestantische und die katholische Kirchengemeinde, sowie die vier Kuseler Kindertagesstätten laden alle Kinder zum Familiengottesdienst in der Stadtkirche mit anschließendem Laternenumzug ein. Der Familiengottesdienst wird gestaltet von Kindern der kath. Kindertagesstätte "St. Ägidius". Der Laternenumzug, begleitet von einer Musikgruppe, wird vom hoch zu Ross sitzenden Hl. Martin angeführt und geht vom Marktplatz durch die Innenstadt zur Luitpoldschule. Dort werden im Schein des Martinsfeuers heiße Getränke und Würstchen angeboten.

Anzeige

Anzeige