Zur Landkarte Bistum

Informationen

Gemeinden

In dieser Übersicht finden Sie alle Gemeinden / Ortschaften die zur Pfarrei Hl. Remigius in Kusel gehören.

Außenansicht der Kirche St. Pirminius Glan-Münchweiler

Glan-Münchweiler

mehr Infos




Nanzdietschweiler

mehr Infos


Rammelsbach

mehr Infos


Kirche Maria Lichtmeß Ansicht vom Hof des Maximilian-Kolbe-Hauses

Reichenbach-Steegen

mehr Infos


Remigiusberg

mehr Infos

Katechese

„Geht hinaus in die ganze Welt, und verkündet das Evangelium allen Geschöpfen!" (Mk 16,15) - so lautet einer unserer christlichen Grundaufträge. Den Menschen das Reich Gottes zu verkünden, ihnen Raum und Möglichkeiten anbieten, den eigenen Glauben zu entdecken und zu vertiefen - um diesen Auftrag geht es in der Katechese.

Auf vielfältige Weise geschieht das in Gottesdiensten, im Religionsunterricht, im Kindergarten, in Bildungsveranstaltungen und überall dort, wo der Glaube zur Sprache kommt. Menschen erzählen überzeugend von ihrem Glauben und leben diesen im Alltag. So sind sie missionarisch tätig, weil sie Zeugnis ablegen von dem, was sie im Leben erfüllt: Gott und unser christlicher Glaube.

Katecheseausschuss

Der Katecheseausschuss befasst sich mit den Belangen der Glaubensweitergabe und der religiösen Bildung. Dabei hat der Ausschuss stärker die Erwachsenenbildung im Blick und sucht nach Ideen und Wegen wie die Menschen in ihrer Suche oder ihren Überzeugungen unterstützt und gestärkt werden können.

Im September 2017 organisierte der Ausschuss einen Informationsabend zum Thema "Islam in Deutschland - Herausforderungen für Kirche und Gesellschaft".

 

Im Oktober 2018 veranstaltete der Ausschuss zwei Abend rund um das Thema "Sterbebegleitung". Zum Thema „Übergang vom Leben zum Tod“ gestaltete Pastoralreferentin Kerstin Fleischer, Referentin für die Hospiz- und Trauerseelsorge im Bistum Speyer den ersten Abend. Beim zweiten Abend ging um die Frage „Was macht gute Entscheidungen am Lebensende im Krankenhaus aus?" Chefarzt Dr. Heiko Bittmann Westpfalzklinikum und Dr. Jonas Pavelka, theologischer (Medizin-) Ethiker, Heinrich-Pesch-Haus, Kath. Akademie Rhein Neckar in Ludwigshafen, führten im Rahmen eines Zwiegesprächs die Problematiken an Hand von Beispielfällen aus.

Für September und Oktober 2019 sind zwei Veranstaltungen zum Thema "Pilgern" geplant. Entsprechende Informationen werden rechtzeitig im Remigiusboten erscheinen.

 

Dem Katecheseausschuss gehören an: Katja Kirsch, Anja Messemer-Kreutz, Patricia Krupp, Christa Kuhn und Marion Schmidt.

Anzeige

Anzeige